Abteilung Triathlon
03. Mai 2022

Oldesloer Triathleten beim 1. Trenter Duathlon ganz vorn

(v.l.n.r.) Michael Petersen, Luis Janzen, Ida Fleischfresser, Zoey Niemann, Tarja Säring, Inke Ruiz Porath

Vor dem Wettkampf schob der 8-jährige Luis Janzen sein Fahrrad noch recht skeptisch auf das Wettkampfgelände des 1. Trenter Duathlons. Für seine Zweikampf-Premiere hatte sich der Oldesloer aber einen wirklich passenden Wettkampf ausgesucht. Das ganze Dorf im Ostholsteinischen Preetz hat bei der Umsetzung der liebevollen Organisation mitgeholfen. Hauptverantwortlicher Kai Franzten hofft im nächsten Jahr auf noch mehr Teilnehmer und weniger windiges Wetter.

„Ich habe mir das Rennen gut eingeteilt, „ freut Luis sich nach seinem Zieleinlauf. Auch sein Plan nicht als Letzter anzukommen, ist aufgegangen. Unter lauten Anfeuerungsrufen seiner Eltern, der 2 kleineren Geschwister und seinen Vereinskolleginnen, überquerte der Grundschüler nach 13 Minuten und 40 Sekunden als Zweiter die Ziellinie; und wurde gleich bei seinem ersten Start Vize-Landesmeister in der Altersklasse Schüler C. Über die errungene Medaille war der jüngste Starter vom VfL Oldesloe so glücklich, dass er sie am liebsten mit ins Bett genommen hätte. „Mir hat das Rennen super viel Spaß gemacht“, war sein abschließendes Fazit nach 400 Metern Laufen, 2,5 km Radfahren und 400 m Laufen. Und die Medaille wird bestimmt einen besonderen Platz bei ihm bekommen.

Die mitgereisten Trainer Inke Ruiz Porath und Michael Petersen konnten noch weitere tolle Leistungen ihrer Schützlinge erleben und waren sehr stolz auf deren Leistungen. Bei den Schülerinnen B freute Tarja Säring sich nach 22:22 Minuten über den 3. Platz bei den Landesmeisterschaften. Ihre Distanzen waren 1 km Laufen, 5 Km Radfahren und 400 m Laufen.

Bei den Schülerinnen A gingen Zoey Niemann und Ida Fleischfresser auf die Strecke von 2 km Laufen, 10 km Radfahren und 1 km Laufen. Zoey wurde in 37:50 Minuten 3. Landesmeisterin und Ida holte sich in 39:40 Minuten den 5. Platz.



Triathlon Infoseiten

Termine beim Triathlon