Basketball

Abteilungsleitung

Jörg Söhl

Mobil: 0173 9348423

E-Mail: basketball@vfl-oldesloe.de

stellv. Abteilungsleiter

Martin Wegener

 

E-mail: basketball@vfl-oldesloe.de

Training

MannschaftAlterTagZeitOrtTrainer/in
Rollstuhlsport4 - 17 JahreMontag16:30 - 18:00 UhrHVHBoris Krünitz
männl. und weibl. JugendU10 (8 - 9 Jahre)Freitag16:30 - 18:00 UhrHVHCorina Pochanke
männl. und weibl. JugendU12 (10 - 11 Jahre)Dienstag
Freitag
16:30 - 18:00 Uhr
16:30 - 18:00 Uhr
TMS 2
HVH
Oskar Söhl
männl. und weibl. JugendU14 (12 - 13 Jahre)Montag
Freitag
16:30 - 18:00 Uhr
16:30 - 18:00 Uhr
HVHHannes Knoph
männl. und weibl. JugendU16 (14 - 15 Jahre)Dienstag
Freitag
18:30 - 20:00 Uhr
18:00 - 19:30 Uhr
HVHChams Abressi Touré /
Martin Wegener
männl. JugendU18 (16 - 17 Jahre)Dienstag
Freitag
18:30 - 20:00 Uhr
19:30 - 21:00 Uhr
HVHChams Abressi Touré
Herrenab 18 JahrenMittwoch
Freitag
20:00 - 21:30 Uhr
19:30 - 21:00 Uhr
HVHJonathan Schwardt
Rollstuhlbasketballab 18 JahrenFreitag18:00 - 19:30 UhrHVHBoris Krünitz
Mixedab 40 JahrenDienstag20:00 - 21:30 UhrHVHJörg Söhl

Zusatzbeitrag

Um zusätzliche Kosten der Abteilung aufzufangen, wird neben dem Mitgliedsbeitrag ein Zusatzbeitrag von € 2,00 je Monat für jedes aktive Mitglied in der Abteilung erhoben. Aufgrund der Covid19-Pandemie wird dieser Zusatzbeitrag auch in 2022  ausgesetzt, um zusätzliche finanzielle Belastungen für die Mitglieder zu vermeiden.

Der Einzug erfolgt halbjährlich im März und September eines jeden Jahres.

Zahlen und Fakten zur Abteilung

Die Abteilung wächst stetig und besteht derzeit aus rund 100 Mitgliedern. Im Jahr 2021/22 nehmen drei Jugendmannschaften sowie die Herren-Mannschaft am Spielbetrieb teil.

Das Training und der Spielbetrieb finden aktuell fast ausschließlich in der Heinrich-Vogler-Halle der Theodor-Mommsen-Schule statt. Es bestehen aktuell Trainingsgruppen für Mädchen und Jungen in den Altersklassen U10, U12, U14, U16 und U18. Eine Teilnahme am Training ist ab 8 Jahre möglich. Es besteht jederzeit die Möglichkeit, ein Probetraining zu vereinbaren. Bei Interesse gerne an den Abteilungsleiter wenden.