Abteilung Triathlon
08. März 2024

Nachwuchs-Triathletinnen für Landeskader qualifiziert

“Es war anstrengend, ich habe alles gegeben. Es fühlt sich cool an und ich bin sehr stolz und glücklich,” mit diesen Worten spricht Tarja Säring wohl auch ihren Vereinskameraden aus der Seele. Die Nachwuchs-Triathletin vom VfL Oldesloe hat am vergangenen Wochenende die Sichtung für den Minikader des Landes Schleswig-Holstein mit Erfolg bewältigt. Die Elfjährige freut sich, in diesem Jahr als Supporterin zu den Deutschen Meisterschaften nach Jena mitreisen zu dürfen. Für eine Teilnahme ist sie noch zu jung.

Für Oskar Rathke hat es leider nicht ganz gereicht, aber die Freude ist groß, dass sich der 13-Jährige im Laufen und Schwimmen verbessert hat.

Die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften haben sich die drei älteren Vereinskolleginnen Zoey Niemann, Ida Fleischfresser und Fenja Seiler durch ihre Aufnahme in den Landeskader verdient. Hinter der 14-jährigen Zoey liegt bereits eine Saison Kadererfahrung, in der sie nationale Wettkampfluft schnuppern konnte. Mit ihren sportlichen Ergebnissen im Schwimmen, Laufen und Athletiktest konnte sie ihre Zugehörigkeit zum Landeskader bestätigen.

Zu diesem gehören seit dem Wochenende nun auch Ida Fleischfresser und Fenja Seiler. Die beiden 13-Jährigen haben die vergangenen Wochen gewissenhaft unter der Anleitung ihres Trainertrios Anke Lakies, Michael Petersen und Tobias Seiler trainiert und die Landestrainer mit ihren Leistungen überzeugt.

“Mir hat das Wochenende sehr gefallen, da ich teils sogar meine Zeiten verbessern konnte. Zudem freue ich mich schon auf die kommenden Wettkämpfe der Deutschen Triathlon Union und das Zusammensein mit dem Kader,” blickt Fenja voller Vorfreude auf die anstehende Saison. Als nächstes steht in den Osterferien ein Radtrainingslager in der Toskana auf dem Programm.



Triathlon Infoseiten

Termine beim Triathlon